Skip to content
     

    Elektro Chopper: Tradition trifft Moderne

    9.8.2023 |
    Felix Bahr
    Elektro Chopper auf einer Wiese

    Inhalt

    Kaum ein Fahrzeug vermittelt das Gefühl von Freiheit mehr als ein Chopper. Daher verwundert es nicht, dass in der Welt der Mobilität die Auswahl von elektrischen Motorrädern stetig zunimmt. Elektro-Chopper vereinen den klassischen Charme der Chopper-Kultur mit der umweltfreundlichen und nachhaltigen Technologie der Elektroantriebe. Werfen wir einen Blick auf ihre Charakteristika und drei aktuelle Elektro Chopper-Modelle mit bis zu 3000 Watt Leistung. 

    Was ist ein Elektro Chopper?

    Der Begriff "Chopper" stammt aus dem Englischen und bezeichnet ursprünglich Motorräder, bei denen Komponenten entfernt oder modifiziert wurden. So konnte man das Gewicht reduzieren und die Optik anpassen. Der Elektro Chopper übernimmt dieses Konzept und kombiniert es mit nachhaltiger Technologie.

    Optische Besonderheiten eines Elektro Chopper:

    • lange Vorderradgabel
    • hoher Lenker
    • vorverlegte Fußrasten
    Vergleich: Aufbau klassischer Chopper vs. Elektro Chopper
    Ein Vergleich zwischen Tradition und Moderne: Hoher Lenker und lange Vorderradgabel bleiben bestehen, der neue Antrieb lässt den Elektro Chopper schlanker aussehen als seinen Verbrenner-Vorgänger.

    Die Idee des Elektro Choppers entstand aus dem Bedürfnis, ein umweltfreundliches Fortbewegungsmittel zu schaffen, das gleichzeitig stilvoll bleibt. Sie sind ideal für kurze und mittlere Strecken und bieten eine bequeme und umweltfreundliche Alternative zum Autoverkehr.

    E-Chopper: Elektromotorrad oder Elektroroller?

    Im Gegensatz zu Benzin betrieben Choppern haben Elektro Chopper deutlich weniger Leistung und Reichweite. Das mag sicher daran liegen, dass die elektrische Version dem Original treu bleibt und so wenig Komponenten wie möglich hat. Somit bleibt nur Platz für einen kleinen Akku und Motor. Fast alle E-Chopper mit Straßenzulassung schaffen lediglich eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h und selten mehr als 50 Kilometer Reichweite. Technisch betrachte sind die Chopper somit mehr Elektroroller als Elektromotorrad.

    Elektro Chopper Vorteile

    Elektro-Chopper präsentieren eine Vielzahl von Vorteilen, die sie zu einer attraktiven Alternative in der heutigen Verkehrswelt machen. Hier eine kleine Zusammenfassung der wichtigsten:

    • Nachhaltiges Fahrvergnügen: Als Teil der wachsenden Elektromobilitätsbewegung bieten Elektro Chopper eine grüne Alternative zu herkömmlichen Verkehrsmitteln, was insbesondere angesichts des steigenden Bewusstseins für den Klimawandel attraktiv ist. Durch den Verzicht auf Abgase und das Erzeugen von wesentlich weniger Lärm als konventionelle Motorräder tragen Elektro-Chopper zur Verbesserung der Lebensqualität in Städten bei.
    • Weniger Kosten: Elektromotoren haben weniger bewegliche Teile als Verbrennungsmotoren, was zu geringeren Wartungskosten und weniger Wartungszeit führt. Auch das Aufladen ist langfristig günstiger als das Tanken von Benzin.
    • Ästhetik: Elektro-Chopper vereinen das Beste aus zwei Welten – den klassischen Chopper-Look und futuristische Designelemente. Sie bieten eine Vielzahl an Individualisierungsoptionen und können mit Satteltaschen, Windschutzscheiben oder spezielle Lenkergriffen den persönlichen Geschmack jedes Fahrers widerspiegeln.

    Elektro Chopper: Vergleich 3 aktueller Modelle

    Schauen wir uns drei Modelle der Hersteller Luqi Tech, eFlux und Co. etwas genauer an. Viele E-Chopper sind bereits 1.500 Euro zu haben und fahren meist nicht mehr als 45 km/h. Zudem besitzen alle eine Straßenzulassung.

    E-Chopper HL 6.0 aus China

    Der HL6 ist in dieser Hinsicht ein wahrer Alleskönner unter den Elektro Choppern, denn mit seinem leistungsstarken Motor mit einer Leistung bis 3000 Watt und einer Reichweite von bis zu 70 Kilometern ist er ideal für den täglichen Gebrauch. Futura vertreibt den Chopper zwar auf dem deutschen Markt, dahinter steckt aber eigentlich der chinesische Hersteller Luqi Tech.

    Elektro Chopper HL 6.0
    Der Elektro Chopper HL 6.0 hat am Ende seines Sitzes eine kleine Rückenlehne für mehr Komfort.

    Mit seinem 3000 Watt Motor schafft der HL 6.0 eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Darüber hinaus ist der Elektro Chopper mit einem 60V Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, der in Varianten mit 30 Ah oder 45 Ah erhältlich ist. Mit einer vollen Ladung kann man mit der kleineren Variante eine durchschnittliche Reichweite von 70 km erreichen, während die größere Variante eine Reichweite von bis zu 100 km ermöglicht. Zum Aufladen kann der Akku einfach aus dem Chopper entfernt und an einer Steckdose aufgeladen werden. Bis dieser wieder komplett vollgeladen ist, vergehen etwa vier Stunden.

    Das Futura-Modell ist für eine Person straßenzugelassen und daher sicher zu fahren. Es verfügt über Scheibenbremsen an beiden Rädern sowie eine LED-Beleuchtung, Blinker und eine Hupe am Lenker. Das Gewicht des E-Choppers beträgt 105 Kilo und die maximale Zuladung liegt bei 145 Kilo und wiegt damit in etwa die Hälfte eines herkömmlichen Choppers. Eine Diebstahlwarnanlage und ein Lenkerschloss bieten eine zusätzliche Sicherheit. 

    Key Fact: Elektro Chopper in zwei Varianten mit der größten Reichweite im Vergleich.

    Kennzahlen zum Chopper HL 6.0

    • Preis: ab 3.000 Euro
    • Leistung: 3000 W
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    • Reichweite: 70 - 100 km
    • Gewicht: 105 kg

    eFlux Chopper One – aus deutscher Produktion

    Der eFlux e-Chopper One, eine Schöpfung der bayrischen Firma Miweba, verkörpert die Mischung aus klassischem Chopper-Design und innovativer Elektromobilität. Mit einem robusten Look, tiefem Sitz und breiten Rädern ist er ein Hingucker auf den Straßen.

    Elektro Chopper eFlux One
    Der eFlux One Elektro Chopper verfolgt optisch eine schlankere Linie als die meisten Modelle und hat auch einen deutlich höheren Lenker.

    Der E-Motor liefert bis zu 2000 Watt Leistung, um das 84-Kilogramm schwere Fahrzeug in Bewegung zu setzen. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 45 km/h begrenzt, was ausreichend für den städtischen Verkehr ist. Mit dem Standard Akku kann der Roller etwa 35 Kilometer zurücklegen. Um den Aktionsradius zu verdoppelt, gibt es die Möglichkeit, einen zusätzlichen Akku zu erwerben. Eine vollständige Akkuladung dauert sechs bis acht Stunden.

    Das Fahren des eFlux Chopper One ist ein Erlebnis für sich, da seine Größe einen größeren Wendekreis mit sich bringt. Dennoch reagiert der Roller gut auf Beschleunigungen und erreicht schnell seine maximale Geschwindigkeit. Einige Aspekte des Handlings könnten verbessert werden, wie beispielsweise der Blinkerschalter, der besonders mit Handschuhen schwierig zu bedienen sein kann. Auch fehlt eine Reichweitenanzeige. Preislich ist der Chopper One mit 1.599 Euro für die Grundversion erschwinglich. Mit dem Zusatzakku und einem zweiten Sitz steigt der Preis auf 2.259 Euro.

    Key Fact: Günstiger Elektro Chopper mit optionalem Zusatzakku für doppelte Reichweite.

    Kennzahlen zum eFlux Chopper One

    • Preis: ab 1.600 Euro
    • Leistung: 2000 W
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    • Reichweite: 35 - 70 km
    • Gewicht: 84 kg

    Elektro "Chopper X9" von Futura 

    Der X9 ist das neueste Juwel in der E-Chopper-Reihe von Futura. Dieses Modell zeichnet sich durch seine fortschrittliche Technologie und sein atemberaubendes Design aus. Mit einem kraftvollen 3000 Watt Motor ausgestattet, erreicht der X9 genau wie die anderen Modelle eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Dank seines hochmodernen Lithium-Ionen-Akkus bietet er eine beachtliche Reichweite von bis zu 75 Kilometern, je nach Fahrbedingungen.

    e-chopper-x9-futura
    Der Elektro Chopper X9 liegt in unserem Vergleich preislich im Mittelfeld, kann in puncto Reichweite auch mit teureren Modellen mithalten.

    Das futuristische Design des X9, kombiniert mit klassischen Chopper-Elementen, macht ihn zu einem echten Hingucker auf den Straßen. Da der Chopper gerade einmal 70 Kilo wiegt, ist er besonders leicht zu manövrieren – besonders beim Rückwärtsfahren oder Schieben von Vorteil. Hinzu kommen innovative Features wie ein blau beleuchtetes Display, das dem Fahrer Echtzeitdaten über Geschwindigkeit und Batteriestatus bietet. Mit einem Preis, der im mittleren Segment angesiedelt ist, bietet der X9 ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für alle, die nach einer stilvollen und leistungsstarken Elektro Chopper-Option suchen. Futura selbst bietet das Modell für fünf Tage zur kostenlosen Probefahrt an. So kann man schon vor dem Kauf ausreichend Eindrücke sammeln.

    Key Fact: Besonders leichter Elektro Chopper mit beeindruckender Reichweite und modernen Features.

    Kennzahlen zum Elektro Chopper X9

    • Preis: ab 2.300 Euro
    • Leistung: 3000 W
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    • Reichweite: bis zu 75 km
    • Gewicht: 70 kg

    Fazit zum Elektro Chopper

    Unabhängig davon, für welches Modell Sie sich entscheiden, garantiert ein Elektro Chopper eine umweltfreundliche und modische Art der Fortbewegung. Zwar sind damit keine Spitzengeschwindigkeiten möglichen, aber für die Stadt oder kurze Strecken reicht so ein Chopper allemal aus. Immerhin sind sie genau wie ein Elektroroller straßenzugelassen und müssen nicht auf dem Radweg fahren.

    Für Motorradenthusiasten, die sowohl Stil als auch Nachhaltigkeit schätzen, stellt der Elektro Chopper eine passende Option für etwas Abwechslung und Spaß dar. Der Bereich der Elektromobilität hat in den letzten Jahren rapide Fortschritte gemacht. Insbesondere die Akkutechnologie hat sich stark weiterentwickelt und liefert nun leistungsfähigere Batterien mit längerer Lebensdauer und Reichweite. Parallel dazu werden die Motoren immer effizienter, was zu beeindruckender Beschleunigung und Geschwindigkeit führt. In absehbarer Zeit könnten Elektro Chopper in diesen Bereichen durchaus mit traditionellen benzinbetriebenen Choppern konkurrieren.

    Übersicht: Alle Kennzahlen der E-Chopper im Vergleich

      HL 6.0 eFLux One X9
    Preis 3.000 € 1.600 € 2.300 €
    Reichweite 70 - 100 km 35 - 70 km 75 km
    Max Speed 45 km/h 45 km/h 45 km/h
    Leistung 3.000 W 2.000 W 3.000 W